Fotoworkshop Wildlifefotografie - Nationalpark Neusiedlersee

 

1. Termin: 06.04.2018 - 08.04.2018 

Workshopnummer: NE-018/1

 

2. Termin: 13.04.2018 - 15.04.2018

Workshopnummer: NE-018/2

 

 

Preis: € 396,- (inkl. MWSt.)

Workshopleitung: Heinz Hudelist und Robert Haasmann

Teilnehmerzahl: min. 4 und max. 8 Teilnehmer - für eine individuelle Betreuung

 

Der Schwerpunkt dieses Fotoworkshops ist die Tierfotografie. Der Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel bietet dafür ausgezeichnete Voraussetzungen. Die breiten Schilfgürtel rund um den See, die Salzlacken und die ausgedehnten Wiesen sind der ideale Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren die sonst nicht typisch für Österreich sind. Viele Zugvögel nutzen das große Nahrungsangebot um im Schilf ihren Nachwuchs aufzuziehen. Andere nutzen diese Oase als Zwischenstop auf ihrer Reise zu den Brutplätzen im hohen Norden, was immer wieder zu spannenden Begegnungen führt. 

 

Auch Säugetiere wie z.B. Feldhasen oder Rehe kommen hier sehr häufig vor. Dieses Gebiet ist ein absolutes Naturpardies das jeden Natur- und Tierfotografen begeistern wird! 

 

Auch wenn die Artenvielfalt hier riesig ist und es sehr viele Tiere gibt ist das noch lange keine Garantie für gute Tierfotos. Die beiden Workshopleiter kennen den Nationalpark seit vielen Jahren und verbringen jährlich mehrere Wochen dort auf Fotopirsch. Wir zeigen ihnen die besten Plätze, nehmen sie mit auf Pirschfahrten und stellen ihnen dieses Juwel vor.

 

Gute Tierfotos und noch dazu wildlife sind sicher eine der größten Herausforderungen in der Naturfotografie. Gute Bilder von Vögel im Flug oder ausdrucksstarke Bilder die auch noch ein typisches Verhalten zeigen entstehen nur selten aus Zufall. Wir zeigen ihnen wie es geht und helfen ihnen dabei zu einmaligen Ergebnissen zu kommen. 

 

Der theoretische Teil kommt mit Kameratechnik, Bildgestaltung, Archivierung sowie Einführung in Adobe Lightroom und Photoshop sicher auch nicht zu kurz. Natürlich obligatorisch, unsere tägliche Bildbesprechung und Analyse nach dem Shooting.

 

Sie können sich auf 3 fotografisch sehr intensive aber garantiert äußerst interessante Tage einstellen! Wir werden jeweils früh starten um das Morgenlicht gut auszunutzen. Unter Tags werden wir öfters die Location wechseln und verschiedene Plätze anfahren oder auch einmal auf Pirschfahrt gehen. Hauptaugenmerk wird die Tierfotografie sein, wir werden aber auch Möglichkeiten für die Makrofotografie und Landschaftsfotografie finden. Wie schon angesprochen werden wir uns auch der Entwicklung der Bilder mit Adobe Lightroom und Photoshop sowie ausführlichen Bildbesprechungen widmen.

 

Organisatorisches:

  • Am Freitag starten wir um 10:00 Uhr
  • Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis inbegriffen
  • Wir werden hauptsächlich in der Gegend um Illmitz, Podersdorf, Apetlon sowie Andau unterwegs sein. Als Ausgangspunkt wird uns Illmitz dienen. Hier finden auch die theoretischen Teile sowie die Bildbesprechungen statt. Nach der Anmeldung bekommen Sie von uns eine Liste mit Vorschlägen für verschiedene Quartiere zugesandt.

 

Ausrüstung:

Eigene Kamera, Teleobjektiv ab 300mm Brennweite, Stativ, Regenschutz (Wasserdichte Bekleidung), feste Schuhe, Getränke und Snacks

 

 

Anmeldeformular:

Mit der Anmeldung bestätigen sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Naturfotowerkstatt gelesen und akzeptiert zu haben.

 

Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Workshopnummer finden Sie am Anfang der Workshopbeschreibung.

 

Mit der Anmeldung zu einem Workshop erkläre ich mich damit einverstanden, dass DIE NATURFOTOWERKSTATT, meine angegebenen Daten, die für das Zustandekommen eines Vertrages notwendig sind, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Ich bin berechtigt, die weitere Verwendung meiner Daten jederzeit zu widerrufen.

 

Nachdem wir von Ihnen das ausgefüllte Formular zur Anmeldung bekommen haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail mit unserer Bankverbindung. Erst nach Überweisung des Betrags auf unser Konto ist Ihre Anmeldung gültig und wir können Ihnen ihren Platz im Workshop garantieren.