Landschaftsfotografie - Soca

 

Termin: 29.09.2017 - 01.10.2017  Ausgebucht !

Preis: € 396,- / Teilnehmer (incl. MWST)

Workshopnummer: SO-017

Workshopleitung: Heinz Hudelist und Robert Haasmann

Teilnehmerzahl: min. 4 und max. 9 Teilnehmer

 

Dieser Workshop beschäftigt sich hauptsächlich mit der Landschaftsfotografie. Das ursprüngliche Soca Tal sowie einige spannende Nebenflüsse werden uns dazu als Motive dienen. 

 

Die Soca entspringt tief im slowenischen Triglav Nationalpark. Anfangs bahnt sie sich ihren Weg durch tiefe Klammen und Schluchten, später sind es breite und naturbelassene Flussbette mit vielen verzweigten Schotterbänken. Immer flankiert von den Bergen der julischen Alpen. Bedingt durch den Kalk und die Grünalge erscheint die Soca je nach Licht, in smaragdgrün oder türkis. Gerne wird sie auch als schönster Fluss Europas bezeichnet.

 

Wir werden aber auch entlang einiger Nebenflüsse unterwegs sein. Diese sind teils gut versteckt und nicht sehr bekannt. Kleine Bäche fließen über unzählige Kaskaden durch den Wald oder über moosbedeckten Fels und wir werden einen verborgenen Wasserfall besuchen.

 

Das Hauptaugenmerk bei diesem Workshop, liegt am Vermitteln von fotografischen Tipps und Tricks im praktischen Erproben durch die Teilnehmer selbst. Heinz Hudelist und Robert Haasmann helfen Ihnen mit Rat und Tat bei der Wahl des Bildausschnitts, dem Erkennen von Motiven und der Umsetzung altbewährter sowie kreativer neuer Techniken. 

 

Der theoretische Teil kommt mit Kameratechnik, Bildgestaltung, Archivierung sowie Einführung in Adobe Lightroom sicher auch nicht zu kurz. Auch planen wir eine Bildbesprechung nach dem Shooting.

Am Freitag treffen wir uns um 12 Uhr in Bovec. Wir empfehlen ihnen auch, in der Umgebung von Bovec ein Zimmer zu beziehen. Nach einem kurzen gegenseitigen Kennenlernen fahren wir auch schon an die erste Location und verbringen den restlichen Tag mit der Fotografie. Auch an den beiden anderen Tagen werden wir hauptsächlich draußen unterwegs sein. Je nach Licht und Wetter starten wir teils schon früh um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Auch der Theorieteil und die Bildbesprechungen passen wir den Bedingungen an. Am Sonntag endet unser Workshop gegen 16:00 Uhr.

 

Organisatorisches:

  • Wir werden keine langen oder anspruchsvollen Wanderungen unternehmen, dennoch sind eine gewisse Trittsicherheit und leichte Wanderschuhe erforderlich.
  • Die Anreise erfolgt eigenständig. Vor Ort werden wir Fahrgemeinschaften bilden.
  • Die Unterkunft ist nicht im Workshop inkludiert und muss selbstständig organisiert werden. Wir empfehlen eine Unterkunft im Raum Bovec. Hier wird auch unser Ausgangspunkt zu den Locations liegen.

 

Ausrüstung:

Eigene Kamera, Stativ, Wanderbekleidung, Regenschutz (Wasserdichte Bekleidung), feste Schuhe, Getränke und Snacks

 

optional:

Kabel- oder Fernauslöser, Pol- oder Grauverlaufsfilter, Laptop.

 

 

Anmeldeformular

Mit der Anmeldung bestätigen sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Naturfotowerkstatt gelesen und akzeptiert zu haben.

 

Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Workshopnummer finden Sie am Anfang jeder Workshopbeschreibung in der 3. Zeile.

 

Mit der Anmeldung zu einem Workshop erkläre ich mich damit einverstanden, dass DIE NATURFOTOWERKSTATT, meine angegebenen Daten, die für das Zustandekommen eines Vertrages notwendig sind, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Ich bin berechtigt, die weitere Verwendung meiner Daten jederzeit zu widerrufen.

 

Nachdem wir von Ihnen das ausgefüllte Formular zur Anmeldung bekommen haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail mit unserer Bankverbindung. Erst nach Überweisung des Betrags auf unser Konto ist Ihre Anmeldung gültig und wir können Ihnen ihren Platz im Workshop garantieren.